Herzlich willkommen!

Über uns

Die Bürgerstiftung Edewecht wurde Ende 2008 auf Initiative der Fa. Meica aus der Taufe gehoben. Durch die Bereitstellung des Stiftungsgrundstockes wollte die Fa. Meica anlässlich ihres 100-jährigen Bestehens ihre tiefe Verbundenheit mit der Region und ihren Bürgerinnen und Bürgern zum Ausdruck bringen.

Wir sind eine "Stiftung von und für Edewechter Bürgerinnen und Bürger". Was heißt das genau? Üblicherweise werden Stiftungen von einem einzelnen Stifter - einem Unternehmen oder einem vermögenden Bürger - errichtet. Eine Bürgerstiftung ist hingegen eine Gemeinschaftsstiftung, die vielen Bürgerinnen und Bürgern das Stiften ermöglicht. Stifter bzw. Stifterin kann jeder werden, einen Mindestbetrag hierfür gibt es nicht. Die Bürgerstiftung Edewecht baut ihr Stiftungsvermögen mit den Zustiftungen vieler Bürger und Bürgerinnen auf. Die Zinserträge aus dem Vermögen werden für Edewecht und ihre Bürger/innen eingesetzt.

So fördert unsere Stiftung das bürgerschaftliche Engagement in den Bereichen Erziehung und Bildung junger Menschen einschließlich Studentenhilfe, Kunst und Kultur, Natur und Umweltschutz und Jugendhilfe zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger, die den überwiegenden Teil ihres Lebens in der Gemeinde Edewecht gelebt haben.